17.05.2012  12:59 Uhr  Roland Nack

 

Traaaabuhn

So gestern stand Trabuhn auf dem Zettel,der alte Mann hat Uschi zum Feiertagsarbeiten verdonert(einer muss ja die Kohle verdienen Smile! ) 
Mit von der Partie waren Basti,Hasi,Stefun,und Eli und zur Unterstützung Elis Bruder Georg. 
Auf zum freien Training und die Jungs gasen los wie die Bekloppten,obwohl ich noch gesagt habe das sie langsam machen sollen,weil sie sonst in der schnellen Gruppe kommen....... 
Und schwupps waren Stefun,Hasi,Basti,Marco in der schnellen Gruppe.Da waren die Gesichter auf einmal gross als sie gegen Hähnchen und Co fahren sollten also haben sie gekniffen und sind bei den langsamen Jungs mitgefahren,ausser Basti Top! der tapfer Christoph Hähnchen "gejagt"hat. 
Ach ja das freie Training wurde für ne Stunde unterbrochen,weil Gunnar Schuster nen bösen Abflug hatte der leider wie es aussieht böse endete,der Notarzt musste den Heli anfordern und es sah so aus als hätten sie Gunnar schon an der Strecke in Narkose gesetzt Flop 
So Start 1ter Lauf natürlich mit 46 Mann krank also dritte Reihe und langsam hinterher,Hasi der an diesem Tag heiss wie sau war und auch relativ gut gefahren ist konnte so mit Stefan seine Runden drehen. 
Ich bin tapfer durchgefahren und konnte die beiden auf der bahn sehen aber rankommen ging dieses Mal nicht meine Zeiten waren auch Grotte. 
Bin auch der meinung das die Zeitnahme irgendwie faulig war wie kann Stefan und ich ne Runde 119 fahren und Hasi ne 103????? obwohl wir relativ gut durchkamen. 
Egal aufgehalten wurde irgendwie jeder und ich hatte echt zu knabbern an sonem Typen der natürlich seinen Ofen ausbremste und ich hinten dran stand.......grrrrrrr. 
2ter Lauf stand an und unsere beiden rennfahrer Hasi und Stefan wollten eigendlich nach Absprache warten bis der Pulk in der ersten Kurve ist und dann erst losfahren.Da guckt der alte Mann nach links und die beiden zucken und los-Säcke MAAANN!!! also hinterher. 
Naja habe aber wie im ersten Lauf keine Chance gegen die beiden gehabt,2mal ausgebremst in der Mitte des Laufs und das wars. 
Alles in allem ein ganz guter tag obwohl ich mal wieder nicht so motiviert war und das merkte ich auch Flop aber tapfer durchgefahren und nicht gelegen. 
Und eins steht fest nächstes mal ist nix mit dritter Reihe,da stell ich mich vorne hin ,das ist abartig in dritter Reihe hinterher zu dackeln ohne Abreisser die brav im Bus lagen  LOL 


Gruss TB

 

 

Weitere Einträge

Team

Member of the Moment

121 Marcel 'Baxi' Bax