08.09.2011  19:22 Uhr  Matze

 

Die große Schlacht von Peckfitz

Um 5:45 uhr wurde mein schlaf plötzlich durch ein wildes, ohrenbetäubendes, megalautes und furchteinflößendes geräusch unterbrochen. Es war roland, der mir und den anderen ticalis liebevoll mitteilen wollte, dass es zeit zum aufstehen ist. Die endurorodeocrew hat zur großen schlacht von peckfitz gerufen und ronald, mjc, soße und matze sind dem ruf gefolgt und haben sich für die funklasse eingetragen. Unterstützung bekamen sie von den nackis, fryda, manu und ela. (Anm. des Admins: leider hat der unbekannte Schriftsteller den stets engagierten Stesi in der Aufzählung vergessen!)
Nahezu pünktlich sind dann auch alle in peckfitz eingetroffen. Die anfahrt war schon ein erlebnis für sich. Die straßen gehörten allem anschein nach wohl schon zur strecke.
Die anmeldung sowie die technische abnahme war schnell erledigt und schon konnte es losgehen. Auf uns warteten 2 stunden spass pur. Ronald hat sich gleich einen startplatz in vorderster front gesucht.dieser sollte dann im rennverlauf von vorteil sein denn der „duracellhasi“ wurde schon kurz nach dem start nicht mehr gesehen. Mjc hat aus stylinggründen den trinkrucksack lieber mal im auto liegen lassen. So kann man ja die aufschrift auf dem jersey nicht lesen. Ob das bei 26 grad die richtige entscheidung war? Wie auch immer, auf der suche nach abkürzungen hat er sich immer festgequatscht mit den zuschauern. Mvs hatte auch seinen spass, erst ein paar runden tempo machen, dann mal eben in der box aushelfen und dann simuliert er zum schluss noch einen kupplungschaden an seinem automatikmoped. Ich war die erste hälfte des rennens mit meinen neuen griffgummies beschäfftigt. Die sind echt toll! Da verliert man schon den blick für die strecke und das wesentliche. Leider wurde dieses in der vorletzten runde hart bestraft durch einen unglücklichen sturz. Eine baumwurzel erwischte meine fuß und zog mich vom ross runter. Wenigstens konnte ich zu ende fahren nachdem ich der wurzel meine meinung mitgeteilt hatte. Nur ronaldtz hat sich von den ganzen geschehnissen in peckfitz gar nicht ablenken lassen und fuhr einen soliden 9 platz heraus.
Fazit des tages. Die klasse macht ihrem namen alle ehre….funrider!!!

 

 

 

Weitere Einträge

04.06.2012

Clubsport LM in Vellahn

Bericht von Ronald

17.05.2012

Traaaabuhn

26.05.2011

Sylvia fährt nächsten Pokal ein!

20.09.2010   Rennbericht NMX-Finale Elstorf

25.04.2010   Rennbericht Clublauf Albersdorf

11.10.2009   Rennbericht Clublauf Albersdorf

12.09.2009   Rennbericht Clublauf Albersdorf

06.09.2009   Nordcup Elstorf 05-06.09

14.05.2009   Training Mölln 13.05.09

Team

Member of the Moment

81 Mathias 'Matze' Froh